Seite auswählen

Vitamin D3

Knochenstoffwechsel + Muskelfunktion

Produktinformationen

Inhaltsstoffe und Gebrauchsinformationen

Vitamin D3 20.000 liefert eine äußert hohe Dosierung von 20.000 I.E. Vitamin D3 (als Cholecalciferol), was eine sehr praktische Einnahme von einer (1) Tablette nur alle 20 Tage ermöglicht. Vitamin D3 ist eines der wichtigsten Vitamine für den menschlichen Organismus und bietet Unterstützung für die normale Funktion des Immunsystems, die Knochen, den, Muskelaufbau und das Nervensystem. Unter anderem hat Vitamin D3 seine Popularität von der Tatsache, dass es die Aufnahme von Calcium und Phosphor im Darm stimuliert, die die normale Mineralisierung der Knochen und Zähne beeinflusst. Dies trägt zu stärkeren Knochen und Zähnen bei.

  • Trägt zu einem normalen Calciumspiegel im Blut bei. (EFSA)
  • Trägt zur Erhaltung normaler Knochen und Zähne bei. (EFSA)
  • Trägt zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion bei. (EFSA)
  • Trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems (körperliche Abwehr) bei. (EFSA)
  • Herstellungsverfahren nach höchsten Standards für eine angenehme Einnahme und höchstmöglicher Wirkstoff-Konzentration. Frei von Gelatine, Laktose- und Gluten.

Zutaten:
Mikrokristalline Zellulose E460 (Füllstoff), Magnesiumsalze der Speisefettsäuren (Trennmittel), Vitamin D3 (als Cholecalciferol)

Allergene gem. EU-VO 1169/2011: keine

Inhalts- und NährstoffePro Portion (1 Tablette)NRV*
Vitamin D3 (als Cholecalciferol)
500 mcg / 20.000 I.E10.000%

*NRV = Prozentsatz der empfohlenen Tagesdosis nach Anlage 13 der Verordnung VO (EU) 1169/2011 (LMIV)

Nehmen Sie jeden 5. Tag unzerkaut eine (1) Tablette mit reichlich Flüssigkeit ein. Dies entspricht einer täglichen Aufnahme von 1000 I.E. (500% des Tagesbedarfs). Die empfohlene Dosierung sollte nicht überschritten werden.

Allergene gem. EU-VO 1169/2011: keine

Warnhinweis:
Nahrungsergänzungsmittel stellen keinen Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung dar. Dieses Produkt ist außerhalb der Reichweite von Kindern zu lagern. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht von Schwangeren und Stillenden genommen werden.

Produktbilder